18. April 2019

Erneut kein Sieg für den BSV Ostbevern

Kreisliga- Auch im Spiel gegen Saxonia Münster konnte der BSV seine Qualitäten nicht auf den Platz bringen und ging auch in diesem Spiel leer aus.

Mit einer optimistischen und hochmotivierten Ostbeveraner Mannschaft sollte es endlich mit einem Sieg klappen. In der Anfangsphase zeigten sich die Mädels des BSV sehr souverän und das Spiel fand hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte statt. Der Mannschaft von Saxonia Münster gelang es lediglich durch lange Bälle zwischenzeitlich vor das Ostbeveraner Tor zu gelangen. Ostbevern wurde in mehreren Situationen sehr torgefährlich, jedoch fehlte wie so häufig die Portion Glück, um den Treffer zu erzielen.

 

Im Laufe des Spiels nahm die Konzentration sowie die Zweikampfstärke des BSV Ostbevern ab, weshalb die Pässe nicht präzise ankamen und es der Mannschaft deshalb schwer fiel, das Spiel zu gestalten. In der 28. Minute konnte die Mannschaft von Saxonia dann zum 1:0 in Führung gehen. Dieser, für Ostbevern sehr unglücklich gelaufene Konter, brachte die gesamte Mannschaft daraufhin weiter aus dem Konzept, weshalb bereits in der 32 Minute das 2:0 für Saxonia fiel. Der körperlich sehr starken Stürmerin gelang es ganze drei Abwehrspielerinnen des BSV vor dem Strafraum stehen zu lassen. Zur Halbzeit stand es somit 2:0 für Saxonia Münster, obwohl auch diese nicht mit einer fußballerisch guten Leistung glänzen konnten.

 

Mit neuer Motivation startete der BSV in die zweite Hälfte, jedoch gelang es der Mannschaft nicht, torgefährliche Situationen zu kreieren. In 56.Minute erzielte Saxonia dann das 3:0, da Ostbevern aufgrund der fehlenden Zuordnung und Kommunikation kein eigenes Spiel aufziehen konnte.

In der 71. Minute findet das Spiel durch einen Elfmeter für Ostbevern eine Wendung. Madlen Mohring verwandelt diesen souverän zum 3:1. In der Schlussphase fanden die Ostbeveraner Mädels wieder ins Spiel und waren klar die bessere Mannschaft. Trotz torgefährlicher Aktionen gelang es der Mannschaft nicht das Spiel noch zu drehen.

 

Insgesamt fehlte in diesem Spiel bei Ostbevern bei vielen Spielerinnen der Wille und der Kampfgeist, um den durchaus schlagbaren Gegner zu besiegen. (MU)