21. Mai 2019

Schlechte Leistung - verdiente Niederlage

Kreisliga - Auch im letzten Auswärtsspiel der Saison gegen den SC Gremmendorf hatte die Reserve des BSV keine Chance Punkte zu holen.

An diesem Wochenende ging es für die Damenmannschaft des BSV Ostbevern zum Tabellendritten SC Gremmendorf. Bei bestem Fußballwetter versuchte der BSV von Beginn an die Torchancen vom Gegner durch eine defensive Aufstellung zu verhindern. Allerdings ging Gremmendorf bereits in der 4 Spielminute mit 1:0 in Führung. Der BSV versuchte die weiteren zahlreichen Angriffen des SC zu verteidigen, dies geling jedoch nicht und somit stand es zum Halbzeitpfiff bereits 5:0.

Mit neuer Motivation starteten die Damen des BSV in die zweite Halbzeit. Zu Beginn war die Mannschaft von Trainer Jo Mayer konzentriert und verteidigte gut. Das 6:0 ließ allerdings trotzdem nicht lange auf sich warten. Die Damen aus der Bevergemeinde gerieten vollkommen aus dem Konzept. Aufgrund fehlender Zuordnung und Kommunikation auf dem Platz gelang dem BSV kein eigener Spielaufbau. Somit musste man sich am Ende der 90 Minuten mit einem 13:0 geschlagen geben. (AG)